Aufruf: Die Lage ist ernst

Als ob mein Blick es nicht bereits erahnen lässt. Stell dir vor es ist Zeit für deine Bachelorarbeit und keiner merkt’s. Nicht mal du selbst. Wäre mein Kalender dazu imstande, er würde sich regelmäßig die Seiten ausreißen, nur um meine Aufmerksamkeit zu bekommen. Ich bin ein Chaot vor dem Herren und halse mir lieber zu …

Brighton: Random Facts

Mit der Sonne eines Mittelmeerlandes, den dunklen Gassen Londons, den kilometerlangen Stränden Miamis, der Entspanntheit Kaliforniens, dem Trubel einer Großstadt, der Größe einer Kleinstadt, der Architektur San Franciscos, der Toleranz Kanadas, Menschen ungewohnter Höflichkeit und Möwen, die darüber nur müde lächeln können, vereint das kleine Städtchen am Ärmelkanal eindeutig zu viel, als eigentlich möglich wäre. …

No. 15

Es gibt Dinge, für die ist man nie zu alt. Sich auf Fußwegen einreden, die Striche nicht betreten zu dürfen zum Beispiel. Oder den Songtext der Backstreetboys noch zehn Jahre später mit der selben Inbrunst und Choreo darbieten zu können. Auch Ostern ist so ein Ding. Früher konnte ich es kaum bis nach dem Frühstück …

Vom Bloggen leben können

Ja, ich war in Brighton. Ja, man hat mich dahin eingeladen. Ja, es war fantastisch. Und ja, ich werde dafür ganz sicher in der Hölle schmoren, aber wahrscheinlich erfahre ich nur dort, wie diese unfassbare BBQ-Soße hergestellt wird, die mir bei meiner Reise fast das Leben kostete. Drei Tage habe ich eine Stadt besucht, die …